EAM-Stiftung zeichnet 17 Preisträger aus


Mit 50.000 Euro fördert die EAM-Stiftung in diesem Jahr 17 regionale soziale Projekte in elf Landkreisen. „Insgesamt haben sich 207 Initiativen und Organisationen mit ihren Projekten um die Stiftungspreise beworben“, erklärte Winfried Becker, Landrat des Schwalm-Eder-Kreises und Vorsitzender des Stiftungskuratoriums. „Herzlichen Dank an alle Bewerber.“ Förderschwerpunkte waren der Natur- und Umweltschutz sowie Kunst und Kultur. EAM-Geschäftsführer Georg von Meibom hob das soziale Engagement der Stiftung hervor: „In diesem außergewöhnlichen Jahr sind zahlreiche Vereine und Organisationen mehr denn je auf Hilfe von außen angewiesen. Als Energiepartner der Region möchten wir wichtige gemeinnützige Projekte fördern, von denen viele Menschen vor Ort profitieren.“

Der Förderverein Steinmühle e. V., der sich für den Erhalt der Mühle in Ottrau-Schorbach (Schwalm-Eder-Kreis) einsetzt wurde mit 3000€ unterstützt. Das Geld ist für den Umbau des Eingangsbereichs der Kulturscheune und für eine Kulturverantaltung zum 20 jährigen Vereinsjubiläum gedacht.

Hier der Link zum kompletten EAM Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.